Der ausgedruckte und unterschriebene Onlineauftrag und je nach Fall:

Auftraggeber ist eine juristische Person:
Die beglaubigte Kopie des Handelsregisterauszuges ist nur in Ausnahmefällen erforderlich. T-Systems überprüft die Angaben zur juristischen Person im elektronischen Handelsregister.

Auftraggeber ist eine Behörde:
Dienstsiegel und die Unterschrift eines Bevollmächtigten der Behörde auf dem Auftragsformular.

Auftraggeber ist ein Verein:
Die beglaubigte Kopie (nicht älter als 30 Tage) des Vereinsregisterauszuges.

Auftraggeber ist eine natürliche Person:
Es werden keine Zertifikate für natürliche Personen ausgestellt.

Auftraggeber ist ein Gewerbetreibender:
Die beglaubigte Kopie (nicht älter als 30 Tage) eines aktuellen Gewerbescheins und des Personalausweises des Gewerbetreibenden.

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok