Im Rahmen eines Auftrags für ein EV Zertifikat können per anwaltlicher Stellungnahme alle für die Beauftragung notwendigen Nachweise erbracht werden. Eine anwaltliche Stellungnahme bestätigt:

  • Die offizielle Eintragung der Gesellschaft
  • Den offiziellen Geschäftssitz
  • Die regelmäßige Geschäftstätigkeit
  • Die Berechtigung des Zeichnungsberechtigten
  • Die Rechte zur Nutzung der Domain