1. Sie müssen sich am WebMail-Dienst registrieren und ihr Zertifikat, welches zur Verschlüsselung zugelassen ist, nachträglich hochladen. Danach werden alle an Sie adressierten E-Mails verschlüsselt zugestellt.
  2. Das Zertifikat mit dem Sie die Registrierungsmail signiert haben, enthält eine andere E-Mailadresse, als diejenige unter der Sie antworten. Bitte nutzen Sie den WebMail-Dienst oder die verschlüsselte PDF-Zustellung.