Grüne Adresszeile, strenge Vergaberichtlinien (Extended Validation), eIDAS konform, durchgängig deutsche Vertrauenskette und eine Vielzahl von öffentlichen Domainnamen (bis zu  25) in einem X.509TLS/SSL-Zertifikat. Das alles gibt es ab dem 31.08.2017 mit ServerPass EV SAN.