Hoch

Shared EnergyCA

Als Gateway-Administrator oder Gateway-Hersteller benötigen Sie für die Erzeugung von SMGW-Gütesiegel- oder –Wirk-Zertifikaten einen performanten und hochverfügbaren Zugriff auf eine SubCA im Rahmen der SM PKI. Insbesondere für der reibungsfreien Ablauf der Produktions- und Installationsprozesse im Zusammenhang mit der Gateway-Administration muss die Zertifikatsdienstleistung stets zur Verfügung stehen.

Mit dem Know How aus 20 Jahren Trust Center Betrieb und Bereitstellung von PKI Services hat die T-Systems die Shared Energy CA realisiert und erfüllt die höchsten Anforderungen an Performance und Verfügbarkeit. Dabei zeichnet sich die Shared Energy CA durch folgende Eigenschaften aus:

Die T-Systems

  • tritt gegenüber der Smart Metering Root CA als Betreiber der Sub-CA auf.
  • betreibt eine Test Sub-CA und stellt Bescheinigungen der erfolgreichen Testteilnahme aus.
  • erscheint als Herausgeber in den Endnutzerzertifikaten.
  • Führt die Registrierung des GWA, GHA oder EMT durch.

Alle Kunden haben Zugriff auf

  • Webservice zur Zertifikatserstellung (24/7)
  • Verzeichnisdienst und Sperrlisten (24/7)
  • Weboberfläche der Shared EnergyCA für
  • Nutzungsnachweise und Statistiken
  • Sperrprozesse
  • Dokumentation

Der Kunde ist verantwortlich für

  • Zertifikatsanträge
  • Sperranträge
  • die Meldung von Zurückweisung von Zertifikaten

innerhalb seines Verantwortungsbereiches.

Sollten Sie weitergehende Fragen oder Interesses an unserem Shared Energy CA Service haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 
 
Powered by Phoca Download