Extended Validation SSL/TLS Zertifikate sind X.509 SSL/TLS Zertifikate deren Ausgabe an die strengen Vergaberichtlinien des CA/Browser Forums, einem freiwilligen Zusammenschluss von Zertifizierungsstellen und Browser-Herstellern, gebunden sind. So werden u.a. Identität und Adresse des Antragstellers, Zeichnungsbefugnis der unterschreibenden Person, Domainbesitz oder Nutzungsberechtigung der Domain besonders geprüft.

Die EV-SSL/TLS-Zertifikate werden durch die deutsche Root „TeleSec ServerPass Extended Validation Class 3 CA“ ausgestellt, die in den Browsern und aktuellen Betriebssystemen eingebunden ist.

Anwendung
Schützen Sie Ihre Internetpräsenz, Webportal, Firmenzugang mit dem SSL/TLS-Zertifikat und bieten Sie sichere und authentische elektronische Kommunikation für Kunden und Geschäftspartner.
EV-SSL/TLS-Zertifikate können für Kapitalgesellschaften, Personengesellschaften, Einzelunternehmen, Behörden oder eingetragene Vereine ausgestellt werden.

Vorteile der EV SSL / TLS Zertifikate

  • Schutz sensibler Daten durch verschlüsselte Verbindungen
  • Steigerung der Online-Umsätze
  • Verhinderung von Online-Kaufabbrüchen
  • Sicherheitsindikator (grüne Adressleiste) im Browser
    Sicherheitsindikator

 

Service
Damit durchgehend authentische und sichere elektronische Online Kommunikation möglich ist, wird der technische Ansprechpartner rechtzeitig vor Ablauf der Gültigkeit des SSL-Zertifikats auf die nötige Neuausstellung hingewiesen.

Die Leistungen im Überblick
Servername
  • 1 öffentliche Domain (z.B. example.de) oder
  • 1 Subdomain (z.B. owa.example.de) oder
  • 1 Multilevel Subdomain (z.B. test.owa.example.de)
Zusätzliche öffentliche Domains nicht verfügbar
Zusätzliche öffentliche IP-Adressen nicht verfügbar
Erweiterte Schlüsselverwendung Im Zertifikat ist sowohl die erweiterte Schlüsselverwendung „Client-Authentication“ als auch „Server-Authentication“ nicht kritisch gesetzt.
Serverlizenzierung Unlimitiert für maximale Flexibilität
Sicherheit Unterstützt bis 256 Bit Verschlüsselung
Kompatibilität Alle modernen Webapplikation (z.B. Browser), die SSL/TLS-Zertifikate unterstützen
Zukunftssicherheit Schlüssellänge unter 2048Bit werden nicht akzeptiert
Vertrauensstatus Wird durch das international etablierte Root-Zertifikat (Vertrauensanker) „TeleSec ServerPass Extended Validation Class 3 CA“ von nahezu allen aktuellen Webbrowsern vertrauenswürdig eingestuft.

Hinweis: Die öffentliche Domain muss auf Sie registriert sein oder die Nutzungserlaubnis per Domainvollmacht nachgewiesen werden.

Preise
ServerPass EV 1 Jahr 350,00 € (ohne USt.) 416,50 € (mit USt.)
ServerPass EV 2 Jahre (sparen Sie 10%) 630,00 € (ohne USt.) 749,70 € (mit USt.)