Der ausgedruckte und unterschriebene Onlineauftrag und je nach Fall:

Auftraggeber ist eine juristische Person:
Die beglaubigte Kopie des Handelsregisterauszuges ist nur in Ausnahmefällen erforderlich. T-Systems überprüft die Angaben zur juristischen Person im elektronischen Handelsregister.

Auftraggeber ist eine Behörde:
Dienstsiegel und die Unterschrift eines Bevollmächtigten der Behörde auf dem Auftragsformular.

Auftraggeber ist ein Verein:
Die beglaubigte Kopie (nicht älter als 30 Tage) des Vereinsregisterauszuges.

Auftraggeber ist eine natürliche Person:
Es werden keine Zertifikate für natürliche Personen ausgestellt.

Auftraggeber ist ein Gewerbetreibender:
Die beglaubigte Kopie (nicht älter als 30 Tage) eines aktuellen Gewerbescheins und des Personalausweises des Gewerbetreibenden.