TeleSec Smartcard Produkte sind ideal geeignet, in bestehende oder in der Entwicklung befindliche Smartcard basierte Kundensystemen integriert zu werden. Die Integration solcher Smartcards reicht dabei von der Entwicklung der ersten Ideen über die Analyse zur Auswahl des passenden Smartcard Produkts bis zur Integration über die Kartenschnittstellen sowie dem Roll-Out der Smartcards.

Typische Einsatzgebiete für TCOS-Produkte

Die Realisierung der Produkte basiert auf dem T-Systems eigenen Smartcard Betriebssystem TCOS (TeleSec Chipcard Operating System), das international höchsten Anforderungen an Funktionalität und Sicherheit entspricht und als Bestandteil der NetKey 3.0 - Karte sowohl gemäß Common CriteriaDie Common Criteria for Information Technology Security Evaluation (kurz auch Common Criteria oder CC; deutsch etwa Allgemeine Kriterien für die Bewertung der Sicherheit von Informationstechnologie) sind ein internationaler Standard über die Kriterien der Bewertung und Zertifizierung der Sicherheit von Computersystemen im Hinblick auf Datensicherheit. EAL4: methodisch entwickelt, getestet und durchgesehen. EAL 4+ evaluiert als auch gemäß dem deutschen Signaturgesetz bestätigt ist. Im Folgenden finden Sie Produktinformationen zu den unterschiedlichen TCOS-Smartcard Produkten.
TeleSec TCOS 3.0
Smartcard Betriebssystem
Grundsätzliche Beschreibung des Betriebssystems TCOS (TeleSec Chipcard Operating System) TCOS bildet die Basis aller im Folgenden beschriebenen Standard Chipkarten.
Leistungsbeschreibung TeleSec TCOS 3.0
Standardisierte TeleSec-Karten im Überblick
Einen Überblick über die standardisierten TeleSec-Karten finden Sie in
dieser Tabelle