Die SM-Beta-PKI wird für Tests und Demonstrationen in den Bereichen Forschung und Entwicklung bereitgestellt. Die ausgegebenen Zertifikate sind technisch für sich konform zu den Spezifikationen (TR03109-4 und SM-PKI-Policy). Fortentwicklungen dieser Spezifikationen werden zunächst in der SM-Beta-PKI getestet. Daher kann es zu Abweichungen gegenüber den aktuell geltenden technischen Vorgaben kommen.
Informationen zur Teilnahme an der SM-Beta-PKI finde Sie im Bereich Registrierung.

Zielgruppe
Die SM-Beta-PKI richtet sich primär an alle Unternehmen und Institutionen, die Interesse an der Entwicklung und Erprobung von SMGW und Infrastrukturkomponenten für die Smart Metering Infrastruktur haben. Ferner können mit der SM-Beta-PKI erste Erfahrungen bei der Nutzung von Komponenten gesammelt werden, wobei durch einen Teilnehmer auch mehrere Rollen (z.B. GWA und EMT) wahrgenommen werden können.
Zukünftigen Betreibern einer Sub-CA können ebenfalls entsprechende Zertifikate ausgestellt werden, so dass erste Tests der technischen Abläufe durchgeführt werden können.

Smart Metering Beta Root CA (SM-Beta-Root-CA)

Die hier bereitgestellte SM-Beta-PKI-Root-CA stellt den Vertrauensanker für die SM-Beta-PKI dar. Diese stellt kostenfrei Sub-CA Zertifikate für Interessenten aus. Entsprechend werden alle diesbezüglichen Leistungen erbracht:

  • Registrierung und Verwaltung von Sub-CAs der SM-Beta-PKI
  • Ausstellen und Sperren von Root- und Sub-CA-Zertifikaten der SM-Beta-PKI
  • Bereitstellen der Sperrlisten der SM-Beta-Root-CA

Es wird keine Web-Service-Schnittstelle bereitgestellt. Die Ausgabe von Zertifikaten erfolgt ausschließlich per E-Mail.

Smart Metering Beta BSI Sub CA (SM-Beta-BSI-Sub-CA)

Die hier bereitgestellte SM-Beta-BSI-Sub-CA unterhalb der SM-Beta-Root-CA stellt für Interessenten unentgeltlich alle Arten von Endteilnehmer Zertifikaten aus.
Die Aufgaben der SM-Beta-BSI-Sub-CA sind:

  • Registrierung und Verwaltung von Klienten der SM-Beta-BSI-Sub-CA
  • Ausstellen und Sperren von Endteilnehmer-Zertifikaten
  • Bereitstellen von Sperrlisten für selbst ausgestellte Zertifikate
  • Bereitstellen von vordefinierten, möglichst automatisierten Testfällen/Funktionen

Es wird keine Web-Service-Schnittstelle bereitgestellt. Die Ausgabe von Zertifikaten erfolgt ausschließlich per E-Mail.

Bezug eines Zertifikatpakets
Als Sonderleistung bietet die SM-Beta-BSI-Sub-CA die unentgeltliche Bereitstellung eines Zertifikatpakets an. Dieses enthält Zertifikate aller in der SM-PKI vertretenen PKI-Rollen und wird inkl. der privaten Schlüssel geliefert.