1. Allgemeines
    Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für T-Systems International GmbH einen hohen Stellenwert. Es ist uns wichtig, Sie darüber zu informieren, welche persönlichen Daten wir während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten erfassen, wie diese verwendet werden und welche Gestaltungsmöglichkeiten Sie dabei haben. Dieser Datenschutzhinweis gibt Ihnen Antworten auf die wichtigsten Fragen.
  2. Welche Daten werden erfasst und wie werden sie verwendet?
    Für die Erbringung unserer Leistungen
    Technische Merkmale:Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, verzeichnet der Web-Server vorübergehend den Domain-Namen oder die IP- Adresse Ihres Computers, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den http-Antwort-Code und die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Die protokollierten Daten werden ausschließlich für Zwecke der Datensicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, und zu statistischen Auswertungen verwendet. Sie werden weder für die Erstellung von individuellen Anwenderprofilen verwendet noch an Dritte weitergegeben und werden nach spätestens 7 Tagen gelöscht.
    Session Cookies sind Textdateien, die nur für die Dauer einer Internetsitzung auf Ihrem Computer gespeichert werden und für technische Zwecke unseres Content Management Systems benötigt werden. Sie enthalten lediglich rein technische Daten wie Session-IDs. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass Cookies gar nicht erst gespeichert werden, oder dass die Cookies am Ende Ihrer Internetsitzung gelöscht werden. Bitte beachten Sie dabei aber, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten nutzen können. Informationen zu den Browser-Einstellungen finden Sie unter: https://www.sicherdigital.de/sicher-surfen#sicher-surfen-browsereinstellungen.
    Darüber hinausgehende personenbezogene Daten, wie z. B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht.
  3. Wo werden meine Daten verarbeitet?
    Ihre Daten werden in Deutschland und im europäischen Ausland verarbeitet.
  4. Wie sicher sind meine Daten?
    Zum Schutz Ihrer Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen nach deutschem Recht getroffen.
  5. Werden meine Daten an Dritte weitergegeben, zum Beispiel an Behörden?
    In bestimmten Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, Daten an eine anfragende staatliche Stelle zu übermitteln. Darüber hinaus geben wir keine Daten an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben ausdrücklich eingewilligt.
  6. Kann ich Auskunft über meine gespeicherten Daten erhalten?
    Sie können unentgeltlich Auskunft über den Umfang, die Herkunft und die Empfänger der gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung verlangen.
  7. Kann ich Daten berichtigen lassen?
    Sie können jederzeit verlangen, dass unrichtige Daten berichtigt werden.
  8. Wo finde ich weitere Informationen zum Thema Datenschutz bei der Telekom?
    Weitere Informationen, auch zum Datenschutz in speziellen Produkten, erhalten Sie unter www.telekom.com/datenschutz und unter www.telekom.de/agb/direkt?AGBID=1162.
  9. Wer ist mein Ansprechpartner, wenn ich Fragen zum Datenschutz bei der Telekom habe?
    Bei Fragen können Sie sich an unseren Kundenservice wenden oder an den Datenschutzbeauftragten der Deutschen Telekom AG, Herrn Dr. Claus D. Ulmer, Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
    Datenschutzbeauftragter:
    Deutsche Telekom AG
    Konzerndatenschutz / Group Privacy
    Konzernbeauftragter für den Datenschutz / CPO
    Dr. Claus-Dieter Ulmer
    Friedrich-Ebert-Allee 140
    D-53113 Bonn