Aufgrund des Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen (kurz: Kassengesetz) müssen Registrierkassen und verwandte Systeme ab 2020 eine technische Sicherung einführen, die Maniupulationen vermeiden soll.

Die Anforderungen sind u.a. in der technischen Richtlinie (TR) des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), BSI TR-01353 Technische Sicherheitseinrichtung für elektronische Aufzeichnungssysteme, festgelegt.

Die TSE-PKI stellt eine PKI-Lösung zur Verfügung, die gemäß den Anforderungen der genannten TR einen Betrieb nach BSI TR-03145 sicherstellt und zertifiziert ist.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok