So wie Tiefkühlkost eine unterbrechungsfreie Kühlkette vom Hersteller bis zum Endverbraucher verlangt, benötigt eine sichere Informationstechnik vergleichbar eine lückenlose Ende-zu-Ende Sicherheit zur Gewährleistung von Vertraulichkeit und Authentizität. Dies kann nur mit hochwertigen Schlüsseln und sicheren Aufbewahrungsorten für diese erreicht werden.
Die Erzeugung hochwertiger krypografischer Schlüssel und deren sichere Aufbewahrung sind technologische und organisatorische Probleme. Als Lösungsangebot wurde bei T-Systems einerseits ein Chipkartenbetriebssystem (TeleSec Chipcard Operating System, TCOS) entwickelt, welches in der Lage ist, Schlüssel sicher zu verwahren und den kryptografischen Algorithmus innerhalb des Chips zu berechnen. Einmal sicher eingebrachte Schlüssel müssen die Chipkarte also niemals mehr verlassen.
Bleibt die Frage nach der Herkunft der jeweiligen Schlüssel. Als Antwort wurde durch T-Systems ein Schlüsselgenerator entwickelt, der nachprüfbar sicheres Schlüsselmaterial generieren kann. Unter den Augen von neutralen Evaluatoren entstand ein System, bei dem die generierten Schlüssel über einen sicheren Kanal in unsere TCOS-Chipkarten eingebracht und gespeichert werden.
Durch Zuordnung von Identitätsmerkmalen zu diesen kryptografischen Schlüsseln entstehen digitale Identitäten. Die Smartcard macht aufgrund der zuvor beschriebenen Arbeitsweise diese digitalen Identitäten einmalig, das heißt, es existieren keine Kopien der Schlüssel.
Auf der Basis von TCOS stehen verschiedene Standardprodukte mit oder ohne Schlüsselmaterial zur Verfügung, wobei gängige ISO-StandardsISO-Standardisierung bedeutet im eigentlichen Wortsinn eine Vereinheitlichung von Maßen, Typen, Verfahrensweisen oder anderem. Ziel ist die Schaffung gemeinsamer Standards respektive Parameter selbstverständlich sind.
Daneben bietet die T-Systems die Entwicklung und Konfektionierung von Smartcards nach individuellen Kundenanforderungen an und begleitet den Kunden innerhalb von Projekten unter Einbeziehung des gesamten Smartcard Know-how.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben!